Skip to main content

Alles auf einen Blick

Die Vesperkirche findet 2021 vom 17. Januar – 14. Februar  statt.
Beginn ist am 17. Januar 2021 mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 10.00 Uhr dieses Mal in der Marienkirche. Wir freuen uns, dass wir dort genügend Platz für alle haben, auch wenn der nötige Abstand einzuhalten ist. Predigen wird Prälat Dr. Christian Rose.

Ab dem 17. Januar verteilen wir täglich von 11.00 – 14.00 Uhr vor der Nicolaikirche gut gefüllte Vespertüten. Neben Wurst- und Käsebrötchen, einem Nachtisch, einem Getränk und etwas Süßem ist in der Tüte auch ein leicht aufzuwärmendes Mittagessen.

Die Tüten werden von Ehrenamtlichen in der Vesperkirche gepackt. Wegen Corona darf die Nicolaikirche dieses Jahr leider nicht von Ihnen, den Gästen, betreten werden. Es gibt also auch keinen Kaffee, keinen Friseur, keinen Arzt, keine Beratung, kein warmes Plätzchen. Wir bedauern das sehr. Denn das ist ja das Herzstück der Vesperkirche. Sich willkommen zu fühlen. Und dennoch freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen. Auch wenn das wegen der zu erwartenden Maskenpflicht und dem nötigen Abstand etwas schwieriger fallen wird als sonst.

Schweren Herzens haben wir uns entschieden, alle kulturellen Angebote abzusagen. Ob die Gottesdienste live stattfinden können, ist noch nicht klar. Aber zumindest digital kann man oder frau mit dabei sein.


Was kostet es?

Wir geben die Vespertüten kostenlos ab. Wer spenden mag, kann das vor Ort oder mit einer Banküberweisung tun.

Aktuelle Veranstaltungen

Predigt von Prälat Dr. Christian Rose zum Auftaktgottesdienst

 |  News

Predigttext: Johannes 2,1-11
„Das kommt mir nicht in die Tüte“,

(1) sagt der Volksmund, liebe Gemeinde, und meint damit: Das darf nicht sein. „Das…

Zuversicht in Tüten gepackt

 |  Allgemein

Reutlinger Vesperkirche startete am Sonntag mit einem Festgottesdienst in der Reutlinger Marienkirche. Tütenabholung vor der Nikolaikirche

„Herzlich…

Gelungener Auftakt trotz Schnee

 |  News

Die 24. Reutlinger Vesperkirche startete am Sonntag bei starkem Schneefall zunächst in der Marienkirche. Hier können Sie einen Betrag des Reutlinger…

Vesperkirche zum Mitnehmen

 |  Allgemein

Reutlinger Vesperkirche beginnt am kommenden Sonntag, 17. Januar, mit einem Festgottesdienst in der Marienkirche. Anstatt Begegnung und…

rtf1-Beitrag

 |  Allgemein

Über das Mediengespräch am 24. November 2020 gibt es einen Beitrag des Reutlinger Fernsehsenders rtf1, diesen Beitrag können SIe hier anschauen.

Wenn gerade keine Vesperkirche ist…

Tafeln:
In Reutlingen, Bad Urach, Metzingen und Münsingen können Sie in den Tafel-Läden günstig Lebensmittel einkaufen.
Reutlinger Tafel

Beratungsangebote im Diakonieverband:
In schwierigen Lebenssituationen helfen die erfahrenen Beraterinnen und Berater des Diakonieverbandes gerne weiter.
www.diakonie-reutlingen.de

AWO:
Die verschiedenen Angebote der AWO finden Sie hier:
www.awo-reutlingen.org

S-Haus:
Es ist aus der der Vesperkirche erwachsen: Das S-Haus. Ein gemütliches Lokal, in dem auch Menschen mit kleinem Geldbeutel für 2,50 € gut Mittag essen können. Dazu gibt’s ein attraktives Kulturprogramm.
Weitere Infos